Internationale Tagungen und Konferenzen

Die Welt zu Gast in Bad Münder

Schwedische, italienische, russische, afrikanische, asiatische, nord- und südamerikanische, chinesische und viele internationale Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter mehr sind gerngesehene Gäste, die sich zum Austausch und zu Konferenzen mit ihren deutschen Kolleginnen und Kollegen  treffen und mit ihrer Vielzahl von Sprachen das Flair der ganzen Welt in das Bildungs- und Tagungszentrum bringen.

16.01.2013
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Ein Treffen der europäischen Gewerkschaften oder eine Tagung zum "Global Compact", dem weltweit größten Netzwerk für unternehmerische Verantwortung unter dem Dach der Vereinten Nationen – in Bad Münder kommen die wichtigen Fragen zur Globalisierung und der Zukunft von Gesellschaft und Arbeitswelt auf den Tisch. Wenn die entscheidenden Gesetze heute auf internationaler Ebene vorbereitet werden, dann ist länderübergreifendes Netzwerken das A und O für die moderne Gewerkschaftsarbeit. 

Das Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum mit ausgezeichneter Kommunikations- und Konferenztechnik und vielfältigen räumlichen Angeboten ist idealer Ort für Diskussionen und Begegnungen. Für gute Verständigung bei internationalen Konferenzen sorgen unter anderem die sechs Dolmetscherkabinen.

  • Internationale Gäste bei der Tagung der Papierindustrie
    Foto: 

    Dörte Apel

    Internationale Gäste bei der Tagung der Papierindustrie

  • Loading ...

  • Loading ...

1 /
Nach oben