Filmvorführung im Bildungszentrum

Die Super 8 Show am 29. November 2017 um 20 Uhr

Thommi Baake präsentiert in seiner abendfüllenden „Die Super 8 Show“ eine brisante, einzigartige Mischung. Mit seinen zwei alten Projektoren, die im Zuschauerraum stehen und genüsslich vor sich hinrattern, zeigt Thommi Baake ein Potpourri aus skurrilen, schönen, unfreiwillig komischen Filmen aus den 1960er und 70er Jahren.
In Hannover mit über 130 Shows seit 2001 und auch in anderen deutschen Städten mit über 80 Vorstellungen ein Dauerbrenner. 

Die Show: Klassiker des Unterrichtsfilms wechseln sich mit skurril-anmutenden Kurzfassungen von Spielfilmen aus den 1970er Jahren ab. Verkehrsfilme kreuzen sich mit Musikclips, Trickfilmen und Karateklassikern. Ab und an ein Privatfilm runden das Filmprogramm ab.

Dazu Unterhaltungsperlen wie Lieder, Filmkritiken oder Berichten von Schauspielern oder Stuntmen (alle Thommi Baake) aus den gezeigten Filmen. Ebenso  charmante Zwiegespräche mit dem Publikum, Anekdoten und ein Quiz in Form von Detailfragen zu den Filmen mit "außergewöhnlich, interessanten"  Preisen (von denen sich Thommi Baake schweren Herzens trennt, z.B. die Bedienungsanleitung seines CD Players auf Italienisch oder ein Holzscheit mit seinem Autogramm) runden den Abend ab.

N. N.

Thommi Baake Thommi Baake
23.06.2016
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Eintritt: 8,- €

Nach oben