Wilhelm-Gefeller-Bildungs-und Tagungszentrum

Kulturveranstaltungen

Nothing left 2 Lose am 05.05.2020 um 20 Uhr

Foto: 

Nothing left 2 lose

Mehr als ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Jugend der westlichen Welt den „Summer of Love“ proklamierte – viel zu lang, als das Angel und Chris diesen noch hätten erleben können. Den Soundtrack dieser Ära, der die Jahrzehnte scheinbar mühelos überlebte, haben beide jedoch ebenso aufgesogen wie das mit diesem einhergehende Lebensgefühl - und finden deshalb: Die Zeit für einen neuen „Sommer der Liebe“ ist mehr als überfällig!  weiter

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie am 27.05.2020 um 20 Uhr

GLEICH KNALLT'S Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie haben ihre eigene Form des Kabaretts gefunden. Entwaffnend komisch bis romantisch-melancholische, politisch-agitierend bis kalauernd versöhnliche, junge Kleinkunst. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbstkomponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel und führen eine Smartphonie auf. Ein Knaller folgt auf den anderen. Aber ganz leise. Kurz vor dem Weltuntergang bringen Wiebke Eymess und Friedolin Müller ein neues Programm auf die Bühne.  weiter

Ralf Bartels am 16.06.2020 um 19:30 Uhr

Foto: 

N. N.

Aktuelle Fragen rund um die Energiewende „Vom Klimaschutzplan 2050 zum Transformationsplan 2050 – Strukturwandel intelligent managen“  weiter

WashBone & Slide am 23.07.2020 um 20:00 Uhr

Foto: 

N. N.

Das Duo, bei dem Ihre Ohren Augen machen. Neben witzigen wie hintergründigen, deutschen Texten stehen seltenere groovende Standards auf dem Programm. Ein klarer und authentischer Sound lässt Playbacks vermuten, welche bei „WashBone & Slide“ ganz und gar ausgeschlossen werden können. Der Sound der unterschiedlichen Resonatorgitarren gepaart mit Rhythmen auf selbstgebauten percussiven-Instrumenten lässt einen einzigartigen Groove entsteht, der das Duo auszeichnet. René alias Mr. Slide kreiert durch sein inbrünstiges Sliden einen faszinierenden Sound, den Michel alias Mr.  weiter

Nach oben