Wilhelm-Gefeller-Bildungs-und Tagungszentrum

Kulturveranstaltungen

"Zärtlichkeit mit Freunden" Das letzte aus den besten 6 Jahren

Foto: 

Edgar Schröter

Dieses Programm ist wie Flaschenwegbringen. Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden hat nach Jahren ihren Probenraum ausgemistet. Dabei kamen Dinge zum Vorschein, die längst nicht mehr gespielt werden. Lieder und Nummern, die man noch verwenden kann und welche, die überhaupt nicht mehr gehen. Aus Letzteren haben Cordula Zwischenfisch und Ines Fleiwa ein abendfüllendes Programm gefertigt.  weiter

Chapeau 09. März 2017 um 20 Uhr

Foto: 

Chapeau

Chapeau, das sind Max Heckel (auch bekannt von Nobody Knows), Aron Thalis Schlagzeuger der Formation Nobody Knows, sowie der Sängerin Tabiha Harzer am Piano.  Chapeau widmen sich den zeitlosen Texten Wilhelm Buschs, musizieren zwischen Kritik und Humor und wahren vor allem ihre ironische Elastizität. In Struwwelpetermanier zeugen sie von zeitgeisttypischen Erziehungsmodellen und ihren Auswirkungen auf ihr Leben.  weiter

Deep down South am 15 November 2016 um 20 Uhr

Foto: 

N. N.

Ursprünglich, authentisch und rauh. Nur so kann man die Musik dieser beiden Bluesmen beschreiben, und so gelingt es ihnen, ihre Zuhörer in den tiefen Süden der USA zu versetzen. Die Stimme Greg Copelands und die Gitarre, gespielt von Martin Messing - mehr braucht es nicht, um das Publikum zu fesseln und damit jeden Ort in ein Barrelhouse zu verwandeln. Das Ergebnis dieser kongenialen Zusammenarbeit: A journey to the Blues  weiter

Vom Wert der Mitbestimmung ab 1. November 2016 um 19 Uhr

„Die Mitbestimmung ist ein gutes Stück Deutschland“ (sagte der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil zur Eröffnung bei der IG BCE in Hannover.) Schon im Frühsommer 1945 entstanden in den Ruinen der Wirtschaftsbetriebe und Verwaltungen Gremien demokratischer Mitbestimmung. Frei gewählte Betriebsräte ebneten den Weg für den Wiederaufbau der Demokratie in Deutschland. Nach ersten gesetzlichen Regelungen noch unter Besatzungsrecht erkämpften Gewerkschaften in den Gründerjahren der Bundesrepublik die Mitbestimmung in Unternehmen und Betrieben.  weiter

The Lucky Leles am 27. Oktober 2016 um 20 Uhr

Foto: 

Katrin Dinkel

Spritzige Musik mit der Ukulele, das ist das Markenzeichen der Berliner Gruppe The Lucky Leles. Unter der Überschrift "Flirtuose Ukulelen" servieren die charismatische Entertainerin Silke Breidbach und die Virtuosen Andreas David und Torsten Puls eine Melange aus deutschen Schlagern, Country Music, Swing und Pop.  weiter

Cream Flow am 13. Juni 2017 um 20 Uhr

Foto: 

N. N.

Drei virtuose und sympathische Künstler spielen anspruchsvolle Poptitel und Genreklassiker aus Soul und Swing in eigenen, originellen Arrangements. Die kleine, feine Band um die Ausnahmesängerin und Jazzpianistin Agnes Hapsari schafft dabei mühelos die Verbindung von Publikumsnähe, hochklassiger Unterhaltung und künstlerischem Anspruch.  weiter

Horst Lahmann am 13. Oktober 2016 um 19:30 Uhr

Foto: 

N. N.

Eine Betrachtung des Grundgesetzes und des Selbstverständnisses der deutschen Demokratie als wehrhafte Demokratie zeigt ein breites Spektrum der  staatlichen Auseinandersetzung mit dem Extremismus. Die Erkenntnisse der Verfassungsschutzbehörden prägen das öffentliche Bild über die Entwicklung des organisierten Extremismus und sie liefern entscheidende Vorarbeit –wie aktuell- beim Bundesverfassungsgericht anhängigen NPD-Verbotsverfahren.  weiter

Catuna Jam am 29. September 2016 um 20 Uhr

Foto: 

Catuna Jam

"The Catuna Jam“, das sind zwei Stimmen und zwei Gitarren, die es verstehen, ihr Publikum zu begeistern. Ob sanfte, stimmungsvolle Balladen zum Zuhören und Träumen oder druckvolle Powernummern zum Tanzen, Feiern und Mitsingen – das breitgefächerte Programm bietet für jede Veranstaltung und jedes Ohr die richtige Musikauswahl. Tatjana Kusheva's rauchige Stimme verleiht den Favourites der letzten 50 Jahre eine ganz eigene Note und wird dabei von Marcus Kümmerling perfekt ergänzt und unterstützt.  weiter

Die Super 8 Show am 20. September 2016 um 20 Uhr

Foto: 

N. N.

Thommi Baake präsentiert in seiner abendfüllenden „Die Super 8 Show“ eine brisante, einzigartige Mischung.  weiter

Stephanie Albrecht am 14. September 2016 19 Uhr

Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität! Alles Lüge, oder was?  Zur Entstehung und Programmatik der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) und wofür Gewerkschaften im Gegensatz streiten Die Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) ist seit den Landtagswahlen am 13. März 2016 in acht Landesparlamenten in Ost- und Westdeutschland vertreten. Dabei erfährt die AfD Unterstützung aus allen Teilen der Bevölkerung – auch von Gewerkschaftsmitgliedern.  weiter

Nach oben