Tafel organisiert Schwimmkurse im Bildungszentrum Bad Münder

Flüchtlinge lernen schwimmen

Herzlich willkommen!

Im Schwimmbad des Bildungszentrums geht es dienstags und donnerstags fröhlich zu: Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren erlernen unter der Anleitung von Peter Mönkeberg schwimmen. Unter Ihnen überwiegend Kinder von Flüchtlingen, die in Bad Münder Asyl suchen. Ausführlicher Bericht aus der NDZ (Neuen Deister-Zeitung) vom 22.02.2016.

Jens Rathmann

Flüchtlinge lernen schwimmen Peter Mönkeberg (vorne) gibt im Bad des Wilhelm-Gefeller-Bildungszentrums an zwei Tagen in der Woche Schwimmunterricht für junge Tafelkunden im Alter von 6 bis 14 Jahre.
04.03.2016
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.
Nach oben