Das Bildungs- und Tagungszentrum

Unsere Bildungsarbeit

Lernen mit allen Sinnen – vom Denken zum Tun

Gewerkschaftliche Bildungsarbeit heißt Lernen in Eigeninitiative, aus Erfahrungen und Lernen mit allen Sinnen. Schließlich soll Wissen nicht nur verinnerlicht werden, sondern zu verantwortlichem Handeln in Betrieb und Gesellschaft befähigen. Verstehbarkeit, Gestaltbarkeit und Sinnhaftigkeit sind Grundbedingungen gelungenen Lernens. Das Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum ist vorn, wenn es um Impulse und die Entwicklung zukunftsweisender Lehrangebote in der gewerkschaftlichen Erwachsenenbildung geht.  weiter

Einladen – ermutigen – inspirieren

Wer nachhaltig lernen will, muss Sinn und Ziel erkennen. Dieser Grundsatz zieht sich durch fünf Jahrzehnte Bildungsarbeit im Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum der IG BCE in Bad Münder. Von Anfang an stehen die Menschen und ihre Fähigkeiten zum  selbstbestimmten Lernen im Mittelpunkt der Bildungspraxis.  weiter

Nach oben