Aus der Reihe 2011

Glückskonferenz

Der Mensch lebt nicht vom Geld allein – was bedeutet Glück in einer modernen Industriegesellschaft? Bringt mehr Wachstum mehr Lebensqualität und damit mehr Glück? Was treibt Gewerkschafter um, sich diesen Fragen zu stellen? Das Wilhelm-Gefeller-Bildungs- und Tagungszentrum hatte Mitglieder und Gäste eingeladen, den Fragen nach einer „glücklichen Gesellschaft“ - nach dem Lebensglück inspirierend zu begegnen - beim gemeinsamen Gestalten, Bewegen, Denken, Innehalten, Fühlen und Feiern.

Alexandra Nebel

Glückskissen Das Glück macht halt im Bildungszentrum
Nach oben